Renovierer-Award Württemberg 2013

Renovieren lohnt sich: Private Hausbesitzer in Württemberg können sich bis zum 12. Dezember 2012 mit ihrem bis Jahresende abgeschlossenen Renovierungsprojekt bewerben. Der Renovierer-Award Württemberg, den die Peter Sauber Agentur gemeinsam mit dem Stuttgarter Haus- und Grundbesitzerverein e.V. zum zweiten Mal ausgelobt hat, ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert.





Wer sein in Württemberg stehendes Haus zwischen dem 1. Januar 2012 und dem 31. Dezember 2012 umfassend renovierte, kann sich jetzt am Wettbewerb „Renovierer-Award Württemberg 2013“ beteiligen und 5.000, 3.000 oder 1.000 Euro gewinnen. Nach der erfolgreichen Premiere des Wettbewerbs 2012 lobte der Stuttgarter Haus- und Grundbesitzerverein e.V. sowie die Peter Sauber Agentur Messen und Kongresses GmbH, Veranstalter der Messe HAUS|HOLZ|ENERGIE, den Preis erneut aus. Es sollen Renovierungsprojekte gewürdigt werden, die zu deutlichen Energieeinsparungen bzw. zu einem effizienteren Energieeinsatz führten.

„Hausbesitzer, die ihre Immobilien energetisch auf den neuesten Stand bringen, leisten einen wichtigen Beitrag dazu, das Klima sowie knappe Ressourcen zu schonen. Das verdient Anerkennung“, betont Ulrich Wecker, Geschäftsführer des Stuttgarter Haus- und Grundbesitzervereins e.V. Agentur-Geschäftsführer Peter Sauber ergänzt: „Mit dem Renovierer-Award wollen wir beispielhafte Renovierungsobjekte publik machen, um anderen Gebäudeeigentümern Anregungen zu geben und sie zu motivieren.“ Auswahlkriterien sind neben den energetischen Verbesserungen auch das äußere Erscheinungsbild, die verwendeten Materialien, die erzielte Wohnqualität, der Umgang mit dem Bestand sowie das Preis-Leistungsverhältnis. Hausbesitzer können ihre Bewerbungsunterlagen - gegebenenfalls zusammen mit dem Architekten - bis zum 12.12.2012 einreichen. Weitere Informationen sowie den Bewerbungsbogen gibt es auf der Award-Hompage unter: http://www.messe-sauber.de/renovierer-award



Artikel lesen
Die Impfschnecke in BW

Die Impfschnecke in BW

Wir haben 1777 Pflegeheime mit 96181 Bewohner. Von diesen Bewohner sind bis gestern 5642 geimpft. Bisher sind 7 Tage vergangen. Das wären 806 am Tag. Geht man von 50 Bewohner im Schnitt aus, haben die 16 Pflegeheime geschafft. Als dauert es weitere .....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 200
22

15. April 2023 ist nun Ende